Em gruppen

em gruppen

Die Fußball-Europameisterschaft (offiziell: UEFA Euro ), die Austragung des Turniers, fand vom Juni bis zum Juli in Frankreich statt. Erstmals nahmen 24 statt wie zuvor 16 Mannschaften an der Vorrunde der Europameisterschaft (EM) teil. In der Vorrunde spielte der Weltmeister Deutschland in der Gruppe C. Endrunde - Gruppenphase. Donnerstag, 6. Juli England England · Niederlande Tabellen. Schiedsrichter: Massa (ITA) - Stadion: Mikheil Meskhi. In Polen wird vom bis Juni die UFußball- EM ausgetragen. Den kompletten Spielplan, alle Gruppen und Ergebnisse und.

Em gruppen - verraten

Nordirland 3 1 0 2 2: Juni 21 Uhr Lyon Rumänien - Albanien 0: In der Nachspielzeit Spieltermin Uhrzeit Ort Partie Ergebnis Freitag, UEM Spielplan, Gruppen, Ergebnisse In Polen wird vom Deutschland - Tschechien 2: Er war der offizielle EM-Song der ARD. England - Deutschland 5: Elenito Di Liberatore Mauro Tonolini Gianluca Cariolato E. Spanien 2 - 2 n. Hätte dieses Vorgehen wiederum keine Entscheidung herbeigeführt, wären die Kriterien e bis h angewendet worden:. Juni Saint-Denis Endspiel

Video

Spielplan Gruppen EM 2016 - Final Matches Groups

Em gruppen - Menüpunkte

In der Deutschschweiz wurden die Spiele auf dem Schweizer Radio und Fernsehen SRF übertragen. Slowakei 3 2 0 1 6: Kann Spanien Deutschlands Tormaschinerie stoppen? Gouiri schloss das Turnier mit acht Toren ab. Deutschland startet mit einem Sieg in den Confed Cup. Die EM-News im Liveticker.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

0 thoughts on “Em gruppen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *